Strings und Listen

Bisher haben wir lediglich mit Zahlen gearbeitet. Nun werden wir auch Text (Strings) in Variablen speichern und mehrere Variablen in einer Liste zusammenfassen.

Strings

Aufgabe 1

Probiere die folgenden Anweisungen aus, um Textvariablen oder Strings zu erzeugen:

In [1]: vorname = 'Emily'
In [2]: nachname = "Smith"
In [3]: name = vorname + " " + nachname
In [4]: name

Aufgabe 2

Was ergeben die folgenden Anweisungen?

In [5]: name[0]
In [6]: name[3]
In [7]: name[-1]
In [8]: name[0] + name[6]
In [9]: name[5:]
In [10]: name[5:10]
In [11]: name[:10:2]

Aufgabe 4

Gegeben ist ein chiffriertes Wort:

name = "CSAIPRALKAINACZEYLVOST"

Gib jeden zweiten Buchstaben des Wortes (beginnend beim 2.) aus.

Aufgabe 5

Erkläre die folgende Anweisung:

print("Emily\nSmith\n2000")

Listen

Um größere Datenmengen zu verarbeiten, können wir nicht für jeden Eintrag einen neuen Variablennamen ausdenken. Irgendwie muß es möglich sein, mehrere Datensätze in einer Variable zu speichern. In Python treten an dieser Stelle Listen auf die Bühne.

Listen sind eine einfache Abfolge von Elementen. Allerdings zählt Python anders als Menschen:

Indizierung

Aufgabe 1

Probiere einige Befehle zum Erstellen von Listen aus:

In [1]: zahlen = [1, 2, 4, 8, 16, 32]
In [2]: zahlen = zahlen + [64, 128, 256]

In [3]: filme = ["Star Wars", "Star Trek", "Ratatouille"]
In [4]: filme += ["Arrival"]

Aufgabe 2

Was ergeben folgende Anweisungen?

In [5]: zahlen[4]
In [6]: filme[0]
In [7]: filme[-1]
In [8]: zahlen[-3]

Aufgabe 3

Was ergeben folgende Anweisungen?

In [9]: filme[2:]
In [10]: filme[:2]
In [11]: zahlen[2:-2]
In [12]: zahlen[::2]

Aufgabe 4

Welche Anweisungen sind korrekt?

  • daten = ["Tilda", "Swinton"]
  • daten = ["Darth Vader" "Yoda"]
  • daten = [1, 2 + 3, 4]
  • daten = [1, 2] + [3, 4]
  • daten = [1, 2] + 3, 4]
  • daten = [1, 2.0, "drei"]

Aufgabe 5

Was tut das folgende Programm?

filme = ["Star Wars", "Star Trek", "Ratatouille"]
for f in filme:
    print(f)

Dr. Kristian Rother

I am a professional Python trainer, developer and author based in Berlin. I believe everybody can learn programming.

Contact me via:
+49 176 3052 4691
krother@academis.eu

Feedback

Thanks, everybody. Without your support... there would be no Spectacular Speaking...

Jerzy Zientkowski, Speakerslair

See also