Schildkrötengrafik

In diesem Kapitel lernst Du:

Bereich Thema
💼 Turtle-Grafiken zeichnen
🔀 Ein Programm in Eingabe, Verarbeitung und Ausgabe aufteilen
for-Schleifen schreiben
Befehlsblöcke einrücken
💡 Das Modul turtle verwenden
🐞 Semantische Fehler erkennen

Aufgabe 1

Führe das folgende Programm aus:

import turtle

turtle.forward(100)
turtle.left(50)
turtle.forward(100)

Aufgabe 2

Erkläre das folgende Programm:

import turtle

strecke = 100
turtle.forward(strecke)
turtle.left(90)
strecke = strecke - 50
print(strecke)
turtle.forward(strecke)

Aufgabe 3

Zeichne ein Quadrat:

Aufgabe 4

Zeichne ein Dreieck:

Dreieck

Aufgabe 5

Zeichne das Haus vom Nikolaus. Eine Wurzel kannst Du mit dem Modul math berechnen:

import math

vier = math.sqrt(16)

Das Haus vom Nikolaus

Aufgabe 6

Schreibe ein Programm, bei dem der Nutzer die Größe des gezeichneten Quadrats einstellen kann. Du kannst eine Zahl mit folgendem Befehl einlesen:

zahl = int(input("Gib eine Zahl ein: "))
print(zahl)

Wiederholung: for-Schleifen

Aufgabe 7

Zeichne vier Quadrate:

Aufgabe 8

Zeichne konzentrische Quadrate. Du kannst mit turtle.up() und turtle.down() das Zeichnen aus- und anschalten.

Aufgabe 9

Zeichne eine Spirale.

Dr. Kristian Rother

I am a professional Python trainer, developer and author based in Berlin. I believe everybody can learn programming.

Contact me via:
+49 176 3052 4691
krother@academis.eu

Feedback

Your tips helped me a lot with designing the workshop and then to make it run smoothly!

Joanna Kasprzak, UAM Poznan

See also